Wie kann man sich schützen?

Das menschliche Gehör hat eine enorme Leistungsfähigkeit. Es kann Töne von 20 Hertz bis 16.000 Hertz wahrnehmen. Selbst feinste Töne wie das Zirpen von Grillen und Blätterrascheln nehmen wir wahr. Unser Gehör ist für die Stille konstruiert und nicht für hohe Lautstärken, denn diese können es irreparabel schädigen.

Lärm können wir nicht verhindern, er gehört zu unserem Alltag. Aber wir können ihn vermeiden und unser Gehör schützen. OTON ist der Spezialist für alle Arten des Gehörschutzes, sei es für die Arbeit oder spezielle Zwecke wie für Musiker, die Jagd oder den Motorsport. Gerne informieren wir Sie ausführlich in unseren Fachgeschäften.

Direkte Maßnahmen gegen eine Schwerhörigkeit gibt es nicht. Wichtig ist sein Gehör vor Lärm zu schützen, beispielsweise durch Verwendung von Gehörschutz. 
Sollten Sie eine Veränderung Ihrer Hörfähigkeit wahrnehmen, empfiehlt sich eine Untersuchung durch einen Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO).

OTON Gehörschutz

Das menschliche Gehör hat eine enorme Leistungsfähigkeit. Es kann Töne von 20 Hertz bis 16.000 Hertz wahrnehmen. Selbst feinste Töne wie das Zirpen von Grillen und Blätterrascheln nehmen wir wahr. Unser Gehör ist für die Stille konstruiert und nicht für hohe Lautstärken, denn diese können es irreparabel schädigen.

Lärm können wir nicht verhindern, er gehört zu unserem Alltag. Aber wir können ihn vermeiden und unser Gehör schützen. OTON ist der Spezialist für alle Arten des Gehörschutzes, sei es für die Arbeit oder spezielle Zwecke wie für Musiker, die Jagd oder den Motorsport. Gerne informieren wir Sie ausführlich in unseren Fachgeschäften.

Standard Gehörschutz

Vorgefertigter Gehörschutz eignet sich für alle, die Lärm nicht dauerhaft oder regelmäßig ausgesetzt sind. Es gibt ihn in verschiedenen Varianten:

  • als einfacher Gehörschutzszöpsel für den kurzzeitigen Gebrauch mit zusätzlichen Klangdämpfer.
  • als Lamellengehörschutz mit und ohne Filter. Diese sind langlebiger und wiederverwendbar.
  • als Kapselgehörschutz bei extremen Lärmbelastungen. Dieser kann auch bei Gehörgangs Problemen und mit schmutzigen Händen verwendet werden.

Eine große Auswahl für verschiedene Zwecke wie Schwimmschutz, Schnarchstopper und Schutz bei Discomusik finden Sie in unseren Fachgeschäften.

Individueller Gehörschutz

Nach Maß angefertigt sitzt und schützt er optimal. Hautverträgliche Materialien sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Individueller Gehörschutz ist perfekt für eine längere Tragedauer geeignet und hält mehrere Jahre.

Wird dieser Gehörschutz mit einem Geräuschfilter ausgestattet, so ist er für verschiedenste Einsatzbereiche optimiert. Beispielsweise gibt es Filter für Musiker – es wird eine gleichmäßige Dämmung erzielt, dadurch klingt Musik unverzerrt und das Gehör ist optimal geschützt.

Weitere Spezialfilter gibt es für Diskjockeys, Zahnärzte, Motorradfahrer, Piloten, Jäger oder Diskobesucher.

Gehörschutz für Musiker

Speziell für Musiker wurde mit dem In-Ear-Monitoring ein System geschaffen, das den Bühnenklang für die einzelnen Musiker verbessert und zugleich das Gehör vor lauten Pegeln schützt.

Dabei wird auf die typische “Monitorbox” verzichtet, stattdessen wird der Sound direkt in das Ohr des Musikers geleitet. So kann die individuelle Musikabmischung in unschädlicher Lautstärke gehört werden – ganz ohne Störgeräusche, ohne Rückkopplungspfeifen und ohne Verzerrungen.

Wir beraten Sie gerne ausführlich über die verschiedenen technischen Möglichkeiten.

Gehörschutz für Jäger

Besonders aktive Jäger und Schützen laufen Gefahr, ihr Gehör dauerhaft zu schädigen. Je nach Kaliber treten beim Schuss am Ohr gefährliche Schallpegel-Spitzenwerte von 140 bis 160 dB auf. Diese Impulsspitzen werden durch Spezialgehörschutz extrem schnell und zuverlässig reduziert. Dabei wird der Knall des Schusses gedämmt aber der Einschlag der Kugel ist bereits wieder wahrnehm- und somit nachverfolgbar.

Das besondere daran: sensible Mikrofone nehmen bei ruhiger Umgebung den Schall auf, die individuelle Lautstärke ist dabei einstellbar. So können leise Geräusche deutlicher wahrgenommen werden und die Ortung wird verbessert – für den Jagderfolg ein entscheidender Vorteil.